Polizei Hamburg: Harley-Days-Teilnehmer sollen Fundsachen abholen

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter!

Hamburg –  Über 50.000 Biker knatterten am Wochenende durch die Hansestadt. Die Massenveranstaltung verlief ohne größere Zwischenfälle. Allerdings sammelten sich tausende von Fundsachen an, die von den Bikern verloren oder vergessen wurden.

Wenn Sie einen dieser Gegenstände vermissen, melden Sie sich bitte bei der Polizei Hamburg oder beim Veranstalter:

  • Diverse Schrauben und Muttern (2 Container voll)
  • 1 Ticket „Deutsche Bahn Autoreisezug“ für 2 Personen und 1 Motorrad, Kiel-Hamburg 25.06.2015, Hamburg-Kiel 29.06.2015, 1. Klasse
  • 126 Stück Motorradjacken, Größen XL bis XXXXL, schwarz mit orange, hinten mittiger Schriftzug „Harley Davidson“ in weiss, linker Ärmel Aufnäher „HOG Chapter Germany“, rechter Ärmel Aufnäher mit „Race Flag“ Motiv und Schriftzug „Individual Custom Style“, Zustand wie neu, teilweise mit Etikett
  • 3 Gebisse, weiss, mit Gebrauchsspuren
  • Pillenbox verchromt, mit auffälligem Airbrush (Totenkopf mit Flammen), Inhalt Blutdrucksenker und undefinierte blaue Pillen
  • Diverse Sozia, blond, ca. 40-60 Jahre alt
Foto: Pavel Ševela CC BY-SA 3.0

Foto: Pavel Ševela CC BY-SA 3.0